Über mich

Seit meiner Kindheit gilt mein Interesse den Tieren. Bei meinen Großeltern auf dem Bauernhof konnte ich intensive Erfahrungen mit den verschiedensten Tierarten sammeln. Nach einer landwirtschaftlichen Berufsaubildung folgte ein Studium zur Agraringenieurin für Tierzucht. Nach weiteren Aus-und Weiterbildungen arbeitete ich mehrere Jahre als Lehrausbilderin.

Mit der Wiedervereinigung verlagerten sich dann die Möglichkeiten und Interessen und so ging ich mit einem Einzelhandelsgeschäft für 16 Jahre in die Selbständigkeit. Auf der Suche zurück zu den Wurzeln habe ich dann nach Alternativen gesucht und ein vier jähriges Studium an der Schule für Tierhomöopathie "animalmundi" in Egestorf absolviert. Die Ausbildung erfolgte in den Bereichen Tiermedizin, Verhaltenskunde und klassischer Homöopathie.

In meiner Praxis behandele ich vorwiegend Haustiere und führe Haus-und Hofbesuche durch. 

Ich berate auch zu Fütterungsfragen, artgerechter Haltung und Gesundheitsvorsorge.

Seit meiner ein jährigen Ausbildung zur Sterbebegleiterin 2008 im Hospizverein "End-Lich Leben e.V." Wittenberg habe ich zahlreiche Erfahrungen in der menschlichen und tierischen Sterbebegleitung erworben. 

Seit über 10 Jahre arbeite ich als Tierheilpraktikerin und betreue die verschiedensten Tiere in meiner privaten Häuslichkeit.

Ich bilde mich regelmäßig in homöopathischen Workshops weiter. Verschiedene Seminare und Weiterbildungen zur Hundeerziehung, zum Sozialverhalten und Gruppenzusammenführung habe ich z.B. im Hundezentrum Baumann in Nichel absolviert.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen